Used Bottling Lines

Datenschutzerklärung

Wir gehen sorgfältig mit Ihren personenbezogenen Daten um.

Der Datenverantwortliche UBL S.r.l. Informiert die Personen die Informationen benötigen, über die Ziele und Methoden
der Verarbeitung der erhobenen personenbezogenen Daten, ihr Kommunikations- und Verbreitungsgebiet sowie die Art ihres Beitrags.

Die erhobenen Daten werden verarbeitet und verwendet, um Anfragen des Nutzers nachzukommen (z. B. Anfrage nach Informationen, Beratung oder Angebot, Anfrage nach Updates zum Inhalt der Website) und um instrumentelle Zwecke zu diesen Anfragen zu erfüllen.

Die Datenverarbeitung erfolgt über Computermedien.
Die Speicherung der Daten in elektronischen Dateien erfolgt unter Beachtung der vom Gesetzgeber vorgesehenen Mindestsicherheitsmaßnahmen.

Die gesammelten Daten werden ohne Ihre ausdrückliche und bedingungslose Zustimmung der interessierten Partei nicht weitergegeben, verkauft oder mit Dritten ausgetauscht, vorbehaltlich der erforderlichen Mitteilungen, um die angeforderte Dienstleistung zu erbringen.
Die Daten können gemäß den gesetzlichen Bestimmungen auch an die zuständigen Behörden übermittelt werden.

Die betroffene Person kann ihre Rechte ausüben, indem sie sich an den Inhaber wendet durch eine E-Mail an die folgende Adresse: info@usedbottlinglines.com Insbesondere kann die betroffene Person eine Bestätigung erhalten über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein von ihn betreffenden personenbezogenen Daten, auch wenn diese noch nicht erfasst sind, und deren Mitteilung in verständlicher Form.

Sie haben das Recht, Folgendes zu erhalten:
a) die Herkunft der personenbezogenen Daten;
b) die Zwecke und Methoden der Behandlung;
c) die angewandte Logik im Falle einer Behandlung mit Hilfe elektronischer Instrumente;
d) die Identität des Eigentümers, Managers und des Vertreters;
e) die Subjekte oder Kategorien von Subjekten, denen die personenbezogenen Daten mitgeteilt werden können oder die als ernannte Vertreter im Staat, Manager oder Beauftragte davon erfahren können.

Der Interessent hat das Recht:
a) die Änderung, Berichtigung oder bei Interesse Integration von Daten;
b) die Löschung, Anonymisierung oder Sperrung von unrechtmäßig verarbeiteten Daten,
einschließlich Daten, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die die Daten erhoben oder später verarbeitet wurden, nicht erforderlich ist;
c) Bescheinigung, dass die Vorgänge in den Punkten a) und b) zufrieden gestellt wurden, auch in Bezug auf ihren Inhalt,  an diejenigen, denen die Daten mitgeteilt oder verbreitet wurden, außer in dem Fall, in dem sich eine solche Erfüllung als unmöglich erweist oder den Einsatz von Mitteln erfordert, die offensichtlich in keinem Verhältnis zu dem geschützten Recht stehen.

Die interessierte Partei hat das Recht, sich ganz oder teilweise zu widersetzen:

a) aus legitimen Gründen zur Verarbeitung personenbezogener Daten, die für Erhebungszwecke relevant sind
b) auf die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Zusendung von Werbe
Materialien oder Direktverkauf oder zur Durchführung von Marktforschung oder kommerzieller Kommunikation.

Die Daten werden so lange aufbewahrt, wie es für die Erfüllung der gestellten Anfrage erforderlich ist.

Die Angabe von Daten ist optional und bleibt dem Willen der Person überlassen.

Im Falle einer Nichtbereitstellung ist es jedoch nicht möglich, Anfragen der betroffenen Person nachzukommen.

Die Einwilligung zur Verarbeitung dieser Daten ist erforderlich, da diese aus früheren vertraglichen Vereinbarungen erhoben werden.

Aktivieren Sie daher bitte das Kontrollkästchen „Ich stimme zu“.

UBL S.r.l.